Exemplar: 1 M 59 : Die glücklichen und unglücklichen Begebenheiten der vielberufenen Moll Flanders : welche im Zuchthaus geboren, durch sechzig Jahre ein wechselreiches Leben geführt hat, zwölf Jahre Hure, zwölf Jahre Spitzbübin und fünfmal verheiratet war, einmal sogar mit ihrem eigenen Bruder, welche zum Galgen verurteilt aber begnadigt und nach Virginia verschickt war, doch am Ende reich, gottgefällig und in Ehren starb : nach ihrer eigenen Niederschrift wiedererzählt (1919)
Bookmark and Share
Titel 
Die glücklichen und unglücklichen Begebenheiten der vielberufenen Moll Flanders : welche im Zuchthaus geboren, durch sechzig Jahre ein wechselreiches Leben geführt hat, zwölf Jahre Hure, zwölf Jahre Spitzbübin und fünfmal verheiratet war, einmal sogar mit ihrem eigenen Bruder, welche zum Galgen verurteilt aber begnadigt und nach Virginia verschickt war, doch am Ende reich, gottgefällig und in Ehren starb : nach ihrer eigenen Niederschrift wiedererzählt
Autor 
Daniel Defoe
Joseph Grabisch (Hrsg.)
Band 
Die Romane in deutschen Übertragungen, []
Bandanzahl 
1
Erscheinungsort 
München
Jahr
1919
Verlag
Georg Müller
Auflage
1. - 3. Tausend
Signatur
1 M 59
Standort
Freie Universität Berlin; Universitätsbibliothek; Magazin A
Bewertung
Das Objekt enthält keine Hinweise auf einen NS-Verfolgten Alt-Eigentümer
 
Verwandte Entitäten (1)
steht in Verbindung mit:   Alten, Eberhard Fritz von